Start

Invasion

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Kurz vorab: Entschuldigung nochmals für die lange Wartezeit, aber ich habe es einfach nicht geschafft was zu schreiben, aber ich versuche jetzt wie versprochen jeden Tag mindestens einen Artikel zu veröffentlichen.

Ein Film, der mir eher spontan in die Finger gekommen ist, heißt "Invasion", eine Mischung aus Zombie und Alien Film. Nachdem ein Raumschiff außerplanmäßig abgestürzt ist und überall Trümmerteile verteilt hat, wird an den Bruchstücken ein seltsamer Stoff entdeckt. Schnell ist klar, dieser Stoff kommt nicht von der Erde, er hat die extremem Temperaturen überlebt. Nach ersten Untersuchungen steht fest, dass "Es" lebt. Es ist eine Verbindung verschiedenster Zellen. Viele Menschen haben die Teile bereits angefasst, ohne zu wissen was genau es ist.

 

Nach und nach treten Fälle von Persönlichkeitsstörungen auf, die Menschen die man liebt sind nicht mehr die gleichen. Vorerst wird kein Zusammenhang hergestellt, aber der Psychaterin Carol kommt das Ganze ein wenig komisch vor. Zusammen mit ihrem Kollegen Ben geht sie der Sache auf die Spur. 

Als sie versteht was passiert, ist es fast schon zu spät, eine neue Welt ist am entstehen. In einem spannenden Kampf, versuchen sie die Invasion aufzuhalten und der Schlüssel dazu ist Carols Sohn.

Wenn ihr wissen wollt, ob sie es schafft und was ihr Sohn damit zu tun hat, schaut euch diesen Film an. Er ist nicht mehr teuer und somit lohnt es sich auf jeden Fall, auch wenn die Story ein wenig chaotisch ist. Teilweise war ich auch von dem rasanten Tempo überrascht, mit welchem die Story durchgezogen wurde. Man hätte den Film locker doppelt so lang machen können, ohne Langeweile aufkommen zu lassen.

 

Ein gesegnetes Osterfest und eine angenehme Woche,

euer Patty


Powered by Bullraider.com

Login Bereich

Vorgestellte Artikel auf Amazon

Anzeigen